It could be anywhere

 
 

It could be anywhere

WORK IN PROGRESS

It could be anywhere

‘It could be anywhere’ ist eine fortlaufende, nicht abgeschlossene Instagram-Serie über eine typische süddeutsche Kreisstadt, in der ich
9 Jahre meiner Jugend verbracht habe. Dieser Ort, der eigentlich ein Vorort ist, ist weder bemerkenswert noch ist er etwas Besonderes
und ich wusste sehr früh, dass ich von dort weg in eine Großstadt ziehen wollte. Dreimal im Jahr kehre ich in diese Stadt zurück, um meine
Eltern zu besuchen. Im Juli 2014 fing ich an, die für diese Stadt repräsentativen Plätze und Motive zu fotografieren, die Teil meiner eigenen
Vergangenheit sind. Es ist der Ort meiner ersten eigenen Wohnung, meiner ersten Liebe, und es ist der Ort, an dem ich entschieden hatte, Fotograf zu werden.
 
 
‘It could be anywhere’ is an ongoing, unfinished Instagram series about a typical Southern German town in which I spent 9 years of my youth.
This place, actually a suburb, is neither remarkable in any way nor anything special and I knew from an early age onwards that I wanted to get
away from there to a  big city. Three times each year I return to this town to see my parents. In July 2014 I started taking photos of places and
motifs typical of this town, which are part of my own past. It is the place of my first apartment, of my first love, and it is the place where I decided
to become a photographer.
 

 
 
 

Berlin Beauty
Top